Conan O’Brien legt sich mit Disney an

Disney hat seinen neuen Animationsfilm mit dem Titel “Coco” vorgestellt. Das kann der Late Night Host Conan O’Brien natürlich nicht so leicht auf sich sitzen lassen und meldet Ansprüche auf die Marke Coco in seiner Show an. Auf die Reaktion von Disney darf man gespannt sein.

Conan O’Brien vs. Disney

Natürlich meint Conan es nicht ganz ernst mit seinen Drohungen in der Show, doch warum wird der Host eigentlich “Coco” genannt und spielt mit diesem Begriff? Einst nannte ihn Tom Hanks bei einem Besuch so live im TV und seither ist Coco mit Conan O’Brien fest verbunden. Er nennt sogar seine Social Media Kanäle “Team Coco” und angeblich sprechen ihn selbst seine Kinder und Mitarbeiter mit diesem Namen an. Da kann doch nicht Disney einfach mit seinem Trademark einen eigenen Film auf den Markt werfen! Was fällt denen in Hollywood nur ein? Conan O’Brien droht dem Konzern mit eigenen Schritten, wenn der Streifen nicht sofort umbenannt wird. Auf die Reaktion darf man also gespannt sein. Bessere Promo kann man sich im Hauptquartier von Disney wohl kaum wünschen.

Funko FK6225 - Pop! Star Wars Episode VII The Force Awakens - First Order Stormtrooper Vinyl Figur 10 cm
21 Bewertungen
Funko FK6225 - Pop! Star Wars Episode VII The Force Awakens - First Order Stormtrooper Vinyl Figur 10 cm
  • Star Wars Sammelfigur Episode 7 - The Force Awakens - Stormtrooper Vinyl Bobble-Head 66 für None - Standard Standard
  • Vinyl

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

Rob Vegas

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Auch spannend...