Tim Allen war bei der Vereidigung von Donald Trump

Tim Allen war jetzt zu Gast bei Jimmy Kimmel Live! in der Late Night Show und erzählte von seinen Eindrücken der Vereidigung von Donald Trump. Für ihn war es nicht nur eine Parade von Cadillacs, sondern der Schauspieler macht sich auch Gedanken um seine privaten Daten.

Tim Allen bei Jimmy Kimmel

Der Heimwerkerkönig Tim Allen macht sich dabei auch Sorgen um die Sicherheit seiner Daten. Dienste wie Amazon und Google machen ihm Angst und am liebsten würde er auf das Dach von von seinem Haus in großen Buchstaben „Fuck You!“ schreiben, damit die Regierung seine Ansage versteht. Vor allem aber macht er sich viele Gedanken zum Thema. Musste früher noch die Regierung mit Drohnen und Kameras arbeiten, so überwachen wir uns nun alle selbst mit unseren Smartphones. Zwar liebt Tim Allen Amazon Prime und die flinke Zustellung, aber die Firma macht ihm auch mit den vorgeschlagenen Artikel echte Angst. Die wissen einfach zu viel über uns!

Hör mal, wer da hämmert - Komplettbox, Staffel 1-8 [28 DVDs]
186 Bewertungen
Hör mal, wer da hämmert - Komplettbox, Staffel 1-8 [28 DVDs]
  • Touchstone (14.11.2013)
  • DVD, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 4661 min

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

  • Uncharted: The Lost Legacy im Test
    Der XXL-DLC zur Uncharted-Reihe! Statt mit Nathan Drake rennen, kämpfen und klettern wir mit Femme Fatale Chloe Frazer durch den indischen Dschungel. …
  • Sonic Mania im Test
    Die 16-Bit Ära kehrt für ein zeitloses Sonic-Abenteuer zurück auf die Konsolen. Klassische Level treffen auf gänzlich frische Gebiete, die in jeder Hi …
  • Mit Niels Ruf im Gespräch – Unser Twitterview
    Niels Ruf – alle Menschen kennen ihn, alle Leute haben eine Meinung zu ihm und überall wird er ständig in den Medien zitiert. Jedoch, wer ist Niels Ru …
  • Gamescom 2017 – Vorschau
    In wenigen Tagen starte Europas größte Videospiel-Messe in Köln – Die Gamescom 2017! Viele Highlights warten darauf von Jung & Alt entdeckt zu we …
  • Filmkritik zu „Atomic Blonde“
    Charlize Theron, John Goodman und James McAvoy in einem der stylischsten Thriller der letzten Jahre. Angesiedelt im geschichtsträchtigen Berlin 1989 t …

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...