Luc Besson – Valerian and the City of a Thousand Planets

Luc Besson bringt mit „Valerian and the City of a Thousand Planets“ keine direkte Fortsetzung zum fünften Element in die Kinos, sein einzigartiger Stil bleibt aber auch im neuen Streifen unverkennbar. Vielleicht sehen wir hier eine Art neues Element vom Filmemacher.

Luc Besson dreht mit Cara Delevingne

Cara Delevingne ist schon eine besondere Besetzung und vor allem gibt die Hauptdarstellerin dem Streifen auch wieder eine ganz eigene Note, weil sie nicht ins übliche Hollywood-Schema passt. Mit dabei im Cast sind Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen, Rihanna und Ethan Hawke. Dabei erinnert der Farbstil und die Handlung doch in jeder Szene an das große Werk von Besson mit Milla Jovovich und Bruce Willis. Hier kommt wieder eine wilde und vor allem bunte Jagd durch den Weltraum in die Lichtspielhäuser und es ist unverkennbar ein Film von Besson. Dieses Mal sind die Hauptdarsteller nur gefühlt sehr viel jünger und damit auch die Handlung auf einer jungen Ebene. Es geht um Technologie, Ressourcen und die Talente der Helden. Der zweite Trailer zum Film macht jetzt noch mehr Lust auf diesen Kinobesuch. Werde niemals die Vorführung im Kino von „Das fünfte Element“ vergessen. Ein grandioser Film von Besson.

Das fünfte Element [Blu-ray]
349 Bewertungen
Das fünfte Element [Blu-ray]
  • FSK 16
  • Universum Film GmbH (23.10.2008)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 12 Jahren

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...