Late Night aus Mexiko
Late Night aus Mexiko

Conan O’Brien sendet Late Night aus Mexiko

Seine Late Night aus Mexiko senden? Diese Idee kam Conan O’Brien für sein nächstes Special. Immerhin bietet es sich dank Mauerbau und Trump förmlich an das Nachbarland zu besuchen und dort auch die Stimmung der Bevölkerung einzufangen.

Team Coco – Late Night aus Mexiko

Conan besucht Mexiko und gibt aktuell in seiner Late Night Show eine kurze Vorschau auf das große Spezial. Dabei macht er sich viele Freunde unter den Mexikanern. Will er doch glatt mitten in der Stadt Spenden für den geplanten Mauerbau von Trump sammeln. Dazu gibt es beschriftete Steine, begehrte Tüten und sogar Autogramme vom amtierenden US-Präsidenten Trump. Man darf auf jeden Fall gespannt sein auf diese besondere Ausgabe von Team Coco, denn erst vor kurz hat der Late Night Host auch Deutschland gemeinsam mit YouTuber Flula Borg unsicher gemacht.

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...