Kellyanne Conway 2017
Kellyanne Conway 2017

Kellyanne Conway und ihre fiesen Tricks bei Interviews

Kellyanne Conway ist mittlerweile ziemlich verhasst bei Interviewern und Journalisten, weil sie sich einfach wie eine Schlange um einfache Antworten auf einfache Fragen windet. Nun gibt es die Analyse zu ihrem Gesprächsstil.

Kellyanne Conway hat eine Taktik

Die ehemalige Juristin und Meinungsforscherin war eine wichtige Stütze für Donald Trump im Wahlkampf und ist jetzt seine wichtigste Beraterin. Sie tritt so ziemlich in jeder Nachrichtensendung auf und verteidigt den Präsidenten, seine Tochter und die komplette Regierung. Dabei hat sie eine ziemlich fiese Technik bei ihren Antworten, welche aber durchaus clever ist. Conway ist bei Gott keine hohle Fritte, sondern sehr geübt darin schwierige Fragen gar nicht zu beantworten. Sie wartet einfach beim Interviewer auf Schlagworte und Aufhänger für ein eigenes Thema. Dabei benutzt sie mitunter nur einzelne Worte aus der Frage des Journalisten und baut damit eigene Antworten. Allerdings wirkt es durch die mehrfache Wiederholung des gewählten Wortes so, als ob sie wirklich auf die Frage des Interviewers eingehen würde. Diese Frau ist mit so ziemlich allen Wassern gewaschen.

via Blogrebellen

Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz
  • Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät, das mithilfe von Alexa Musik wiedergibt, Ihre Smart Home-Geräte steuert, Informationen...
  • Kann über Bluetooth oder ein 3,5 mm-Stereokabel mit Lautsprechern oder Kopfhörern verbunden werden, um Musik von Amazon Music, Spotify und...
  • Steuert Lampen, Lichtschalter, Thermostate und mehr mit kompatiblen verbundenen Geräten von WeMo, Philips Hue, Netatmo, Innogy, tado° und...

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...