Die Trainspotting Stars bei Graham Norton

Die Trainspotting Stars haben jetzt die Show von Graham Norton besucht und dabei nicht nur Anekdoten erzählt, sondern sind auch aktiv geworden. Der Moderator wollte mit dem Cast gemeinsam das legendäre Poster nachstellen. Nur halt im Jahr 2017.

Trainspotting Stars auch in Teil 2

Trainspotting 2 wird wohl einer der großen Kino-Hits in diesem Jahr, doch schon der erste Teil kam einst sehr gut auf den Bühnen an. Zwar rechnete niemand in der Truppe mit diesem weltweiten Erfolg der Filmadaption, doch sogar im Jahr 2017 freuen sich auf dem ganzen Planeten die Fans auf die Fortsetzung der Geschichte. So schafft es der gute Graham Norton sogar die Schauspieltruppe das Poster von einst noch einmal nachzustellen. Im YouTube Kanal der Show von Norton findet man übrigens noch mehr Clips von dem Besuch. So haben zum Beispiel Ewan McGregor und Danny Boyle über Jahre nicht mehr miteinander gesprochen. Viele dieser kleinen Geschichten wurden jetzt noch einmal bei Graham in der Show erzählt.

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
3546 Bewertungen
Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
  • Ausgezeichnetes 17,7 cm-IPS-Display (7 Zoll - 171 ppi/1024x600). Verfügbar in vier Farben
  • Schneller Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz sowie Kameras auf Vorder- und Rückseite
  • Amazon Underground: Ein neuer App-Shop, wo Apps, Spiele und sogar In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro wirklich gratis sind -...

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...