Carrie Fisher bei Stephen Colbert
Prinzessin Leia enthüllt Geheimnisse von Star Wars

Carrie Fisher – Frauen werden bei StarWars diskriminiert

Carrie Fisher ist der Welt nicht nur als Prinzessin Leia aus Star Wars bekannt, sondern auch als ziemlich coole Sau in Interviews. Jetzt brachte sie zu Stephen Colbert ihren Hund Gary mit in die Late Night Show.

Carrie Fisher enthüllt Affäre mit Harrison Ford

Schauspielerin Carrie Fisher plauderte mit Colbert sehr offen über Star Wars und ihr neues Buch, welches die letzten Geheimnisse rund um die Dreharbeiten enthüllen soll. Kommt natürlich passend zum Weihnachtsgeschäft in die Läden und Fisher daher mit Hund Gary zu Colbert in die Show. Sie hatte nicht nur eine Affäre mit Harrison Ford am Set, sondern beantwortet auch alle Fragen von Stephen zum Star Wars Universum. Warum hat Prinzessin Leia eigentlich die Macht, aber besitzt kein Lichtschwert? Bei dieser Frage von Colbert wird Carrie dann ganz hellhörig, denn ihrer Meinung nach werden Frauen selbst im Weltraum und in fernen Galaxien diskriminiert. Natürlich hätte sie gern auch ein Lichtschwert gehabt! Ich selbst erinnere mich dabei noch eine grandiose Laudatio von Fisher für George Lucas bei den AFI Awards. Dort plauderte sie eine andere Geschichte aus. Carrie Fisher durfte nämlich damals keinen BH bei den Dreharbeiten tragen, weil es laut Lucas im Weltall keine Unterwäsche geben würde. Spätestens mit Rey kommt nun aber Bewegung in die Sache.

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

- 1,04 EUR
The Princess Diarist
1 Bewertungen
The Princess Diarist
  • Carrie Fisher
  • Bantam Press
  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...