Space Rift mit neuem Gameplay-Trailer

Wir berichteten schon im vergangenen Juni vom kommenden Weltraumabenteuer „Space Rift“. Nun spendiert uns Publisher bitComposer einen frischen Trailer mit ausgewählten Gameplay-Sequenzen, die einen sehr guten Blick auf das Spiel geben. Schießen, erkunden und Rohstoffe sammeln lautet unser Auftrag – in VR.

Starke Dialoge, massig Action in Space Rift

Mit Space Rift erwartet uns ein Spiel, das auf filmische Inszenierung, gute geschriebene Dialoge und die neuartige Bedienung durch VR setzt. Speziell wurde es für die HTC Vive, Oculus Rift und Playstation VR entwickelt. In vollständiger Rundumsicht fliegen wir durch das Weltall, abseits sammeln wir Ressourcen zur Aufwertung unseres Schiffs ein. Waffen stehen uns natürlich auch zur Verfügung. Hier erkennt man das Unterfangen der Entwickler keine schnöden Mini-Spiele oder andere Mätzchen, sondern ein abgeschlossenes Spiel zu bieten. Die Köpfe hinter diesem Titel ist das unabhängige Studio „Vibrant Core“ in Bonn.

Starke Story und starke visuelle Effekte sehen wir zum Teil schon im Trailer. Einzelne Levelabschnitte wurden von den Entwicklern individuell für bestimmte Situationen gestaltet. Bisher macht Space Rift einen guten Eindruck. Ab sofort ist Space Rift auf Steam für den PC und alle gängigen VR-Headsets für 19,99€ verfügbar. Die Android Version soll noch im Sommer kommen und für die Playstation VR gegen Winter 2016.

Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Die Spielkultur auf Facebook.
Spielkultur auf Twitter folgen.

HTC VIVE
19 Bewertungen
HTC VIVE
  • 1x HTC Vive Headset
  • 2x Lighthouse Tracker
  • 2x Controller

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2010 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Hier geht es weiter...