Interview zu BonitoTV beim Nordwestradio

Dem Christia Erber vom Nordwestradio habe ich ein Interview zu BonitoTV gegeben. Darin geht es nicht nur um den falschen Schmidt auf Twitter, sondern auch um die Fake-Bio und mein Verhältnis zur Figur.

Interview zu BonitoTV im Radio

Meist hat man in den Medien nur wenig Zeit für ein paar Sätze, doch bei „2 nach 1“ im Nordwestradio hatten wir fast eine Stunde Zeit für ein ausführliches Interview zu BonitoTV. Wie kam es überhaupt zu diesem Twitteracoount und warum lieben die Menschen den falschen Schmidt nach so vielen Jahren noch immer im Netz? Mitunter kann ich mir diese Frage selbst nicht beantworten, doch im Gespräch im Christian gab es viel Raum für die ein oder andere Anekdote aus bald 10 Jahren falscher Schmidt.

In dem Harald Schmidt, den ich dort geformt habe, steckt eigentlich ein sehr sarkastischer Robert Michel, der normal nicht so durchkommt. Ich bin auch gar nicht so ein Fan von der Figur, weil ich glaube, er ist nicht sehr sympathisch im Gegenüber. Und diese Figur, die ich dann geformt habe, ist ein etwas sympathischerer Schmidt, der Leuten auch mal Grüße schickt, die sonst vielleicht gar nicht in seinen Stand passen.

Artikel beim Nordwestradio

Ich, Harald Schmidt: Die ganze unfassbare Wahrheit über mein Leben
4 Bewertungen
Ich, Harald Schmidt: Die ganze unfassbare Wahrheit über mein Leben
  • Rob Vegas
  • Goldmann Verlag
  • Taschenbuch: 256 Seiten

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...