Swatch Bellamy kommt nach Europa

Uhrenriese Swatch geht seinen eigenen Weg bei smarten Uhren. Die erste Swatch mit integrierter Bezahlfunktion war bisher nur in China erhältlich. Nun kommt die Swatch Bellamy auch in die Schweiz.

Bargeldloses Shoppen mit Swatch

Diese neue Swatch hat kein FullHD-Touchdisplay und hundert Mikroprozessoren, sondern fokussiert sich auf ein smartes Feature. Die Swatch Bellamy macht das Handgelenk zur modernen Geldbörse. Ich persönlich finde derlei Features im Massenmarkt sehr spannend, weil dadurch vor allem auch die Batterie einer Armbanduhr geschont wird. Man will seine Armbanduhr nicht täglich per USB aufladen müssen. In der Schweiz kooperiert die Swatch Group hier mit dem Finanzdienstleister Cornèr Bank AG und der Cornèrcard. Swatch nennt das ganze Konzept „PAY-BY-THE-WRIST“ und nutzt dafür einen in die Uhr integrierten NFC-Chip.

Kommt die Swatch Bellamy auch anch Deutschland?

Kann man jetzt leider noch nicht sagen. Swatch Chef Nick Hayek ist immer für eine Überraschung gut und wird diese Technik sicherlich auch im breiten Massenmarkt etablieren wollen. Nur ist das Konzept halt auch leider noch eine Insellösung. Man muss sich dafür in jedem Land mit Kreditkartenanbietern verbrüdern und hier geht es in den Verhandlungen auch sicher immer um die Exklusivität. Das schadet am Ende wieder den interessierten Käufern einer solchen Uhr, weil sie natürlich als Kunde immer gern die frei Wahl haben möchten. Swatch wagt hier den Alleingang. Diese Uhr von Swatch wird vielleicht nicht sofort die Welt verändern, aber ich finde ihren Weg richtig und wichtig. Uhren werden smarter. Welche Funktionen braucht und will die Masse an Kunden heute? Hier ist die Swatch Bellamy ein schöner Testballon.

- 23,33 EUR
Swatch Herren-Armbanduhr XL Blackie Chronograph Quarz Edelstahl YVS401G
6 Bewertungen
Swatch Herren-Armbanduhr XL Blackie Chronograph Quarz Edelstahl YVS401G
  • Funktionen: Datum
  • Zifferblattfarbe: schwarz
  • Material Armband: Edelstahl

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...