Preview: Comic Con Germany 2016

1970 nahm in San Diego der größte Treffpunkt weltweiter Comic Leser und Liebhaber von digitalen Spielereien mit der ersten Comic-Con ihren Lauf. Nach mehreren US-Städten und deutschen Ablegern kommt nun 2016 auch die schwäbische Landeshauptstadt Stuttgart in den Genuss dieses Events.

Foto@comiccon

Foto@comiccon

Viel Programm, großer Spaß

In der Messe Stuttgart ist es am Wochenende des 25 & 26.Juni soweit, die erste Stuttgarter Comic Con feiert mit über 30.000qm Fläche ihren Einstand und präsentiert ein großes Programm für kleine und große Superhelden. Neben unzähligen Ständen und einer Cosplay-Parade sind natürlich auch einige Schauspieler anwesend. Mit knapp 30 Hollywood-Darstellern aus Film und Serie wird unter anderem auch James Marsters dabei sein, der durch seine Rolle in der kultigen Fernsehserie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ bekannt geworden ist sowie Nicole de Boer, die jeder Star Trek Fan natürlich als „Ezri Dax“ aus Deep Space Nine identifizieren kann. Weitere Stars wie „Castle“ Darsteller Nathan Fillion und Liam Mcintyre sind angekündigt und warten selbstverständlich mit den Comic Con typischen Fragestunden auf.

Foto @comiccon

Foto @comiccon

Alles in allem kann mit Sicherheit gesagt werden, dass die „Comic Con Stuttgart“ wohl jedem Fan das Herz höher schlagen lässt. Alleine der, in Stuttgart ansässige, Panini Verlag verspricht einen großen Stand auf der Messe zu präsentieren. Dazu wird es Flächen und Walking Acts von Nerf, Nintendo und dem Pay-TV Sender SyFy geben. Mit der Vielzahl an bekannten Darstellern, Musikern und anderen Persönlichkeiten aus der Unterhaltungsbranche wird die Messe ein Pflichttermin für alle Stuttgarter Sci-Fi Enthusiasten.

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2010 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Hier geht es weiter...