Taylor Swift Vogue

73 Fragen von der Vogue an Taylor Swift

Neue Zeiten brauchen neue Formate. Die Vogue hat sich ein neues Videoformat für das Netz ausgedacht. Insgesamt stellen sie Superstar Taylor Swift in weniger als zehn Minuten ganze 73 Fragen. Doch das ist nur ein interessanter Aspekt in diesem Video, welches gerade durch die Decke geht.

MTV Cribs Reloaded

In diesne nicht einmal zehn Minuten geht es in der EGO-Perspektive durch die Hütte von der guten Taylor Swift. Den Fragensteller der Vogue sieht man dabei nie. Der Zuschauer erhält den vollen Blick auf das Haus und die Musikerin. Natürlich ist alles perfekt abgesprochen und vorbereitet, doch wirkt es fast spontan und am Ende sehr stimmig. Es ist als Reise durch Haus und Garten angedacht. Mal steht Taylor Swift, mal sitzt sie im Garten. So bekommt der Zuschauer nicht nur 73 Fragen von Taylor Swift beantwortet, sondern sieht auch noch ihren Garten. Das ist ziemlich gut produziert und nebenbei ein Oneshot. Es gibt in diesem Video keinen Schnitt. Alles musste funktionieren, niemand durfte stolpern und am Ende durfte sich auch die gute Frau Swift nicht verhaspeln. Das wirkt fertig produziert sehr einfach und schnell, ist aber in der Produktion und Vorbereitung sicher nicht ganz unaufwändig gewesen. Ein altes Format im neuen Gewand. Kurz und knackig MTV Cribs mit Interview in unter zehn Minuten.

- 2,00 EUR
1989 (Jewel Box)
209 Bewertungen
1989 (Jewel Box)
  • Taylor Swift, 1989 (Jewel Box)
  • Universal (Universal Music)
  • Audio CD

[imdb]http://www.imdb.com/name/nm2357847[/imdb]

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...