Donald Trump im Interview mit Wolf Blitzer auf CNN

[dropcap]I[/dropcap]n den Nachrichten sieht man kleine Clips vom US-Vorwahlkampf und Donald Trump. Man sieht auch die Scherze über Trump in den verschiedenen Late Night Shows, welche ihre Sendungen als Clips auf YouTube stellen. Nun gibt es ein komplettes Interview (20 Minuten) im YouTube-Kanal von CNN mit Donald Trump zu sehen.

Warum begeistert Trump die Amerikaner?

Donald Trump hat keine schlechten Chancen der nächste US-Präsident zu werden. Zwar steht noch ein langer Wahlkampf vor ihm, doch in den Hochrechnungen steht er fast überall auf dem ersten Platz für die Republikaner. Das grobe Bild von Trump in der westlichen Welt? Ein dummer Unternehmer mit Perücke, welcher noch dümmere Aussagen von sich gibt. Für mich hat das aber nie die Faszination der Amerikaner für diesen Typen erklären können. Schon in den letzten Wochen habe ich mir daher immer wieder Interviews mit Trump durchgelesen. So dumm ist der Mann gar nicht. Er ist einfach ein sehr guter Verkäufer und Menschenfänger. Schaut man sich dieses Interview an, so kann man die Fasziantion für diesen Typen viel besser nachvollziehen. Er gibt einfache Antworten auf sehr komplexe Sachverhalte. Dabei wirkt es auf der einen Seite komplett bescheuert, aber auf der anderen Seite ist da aber auch ein Macher. Diesen Macher wünschen sich wahrscheinlich viele Wähler in den USA.

Ein guter Verkäufer

Trump diskutiert nicht lange wie die anderen Politiker. Er gibt eine Antwort. Die ist nicht immer unbedingt richtig und belastbar, aber er gibt sie und steht sogar dazu. Das kann auf viele Wählerschichten ungeheuer sexy wirken. Der Mann packt an. Selbst im Interview mit Wolf Blitzer gibt er eine überraschend gute Figur ab. Damit meine ich nicht seine inhaltlichen Aussagen, sondern seinen Auftritt. Der Mann verkauft sich einfach sehr gut im Interview. Gebildete Schichten lachen natürlich über viele seiner Aussagen, aber er ist einfach ein geborener Selbstdarsteller. Bringt ganz am Ende sogar noch seinen eigenen Wahlkampfslogan perfekt im Gespräch mit Blitzer unter. Das muss man ihm wirklich als Qualität anrechnen. Trump würde mir eher ein Auto verkaufen als Hillary Clinton. Das könnte am Ende sehr tragisch für die US-Politik sein, aber Trump kann einfach sehr gut Autos verkaufen.

[hr]

Crippled America: How to Make America Great Again bei Amazon

Crippled America: How to Make America Great Again
5 Bewertungen
Crippled America: How to Make America Great Again
  • Donald J. Trump
  • Threshold Editions
  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...