ANIMAL PLANET von Rémi Gaillard

[dropcap]R[/dropcap]émi Gaillard ist zurück mit einem neuen Video, welches schon jetzt fast an der Millionenmarke auf YouTube kratzt. Spielt Remi wieder Fußball in den Straßen von Paris? Oder ärgert Gaillard wieder einmal die Polizisten? Falsch gedacht. In „Animal Planet“ wählt Rémi Gaillard einen sehr philosophischen Ansatz.

„Might be annoying for animals to live with 7 billion jerks.“

Richtig lustig ist das Video auf den ersten Blick nicht. Man erwartet ja mittlerweile schon fast immer neue Kostüme und Pranks von Gaillard. Doch der französische Künstler und YouTube-Superstar nutzt seine Bekanntheit, um humorig auf ein viel größeres Problem hinzuweisen. Natürlich ist das auch irgendwie wieder lustig, aber auf den zweiten Blick vermittelt Gaillard damit eine sehr ernste Botschaft. Eine spannende Entwicklung des bekannten YouTubers, welcher immer seinen eigenen Weg auf der Plattform gegangen ist.

[hr]

Gerade im Angebot bei Amazon

N'importe qui
  • Remi Gaillard, Nicole Ferroni, Alban Ivanov
  • DVD, Nicht geprüft
  • Französisch

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Die Darstellung der Produkte wurde umgesetzt mit dem AAWP Plugin.

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Fahre am liebsten Mazda und trinke für mein Leben gern Vitamalz. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...