Stephen Colbert erklärt Chinesen Star Wars

[dropcap]I[/dropcap]nteressante Tatsache: In China ist der Hype um Star Wars kaum bekannt. Viele Chinesen können mit den Filmen rein gar nichts anfangen. Warum? 1977 gab es solchen kapitalistischen Weltraumschrott in China noch gar nicht öffentlich zu sehen. Generationen sind damit nicht mit Star Wars groß geworden. Grund genug für Stephen Colbert ein wenig Aufklärung zu betreiben.

Komplette Inhaltsangabe in 2 Minuten

Stephen Colbert fasste daher die komplette Handlung aus „Krieg der Sterne“ in weniger als zwei Minuten für das chinesische Publikum zusammen. Was passiert eigentlich in Star Wars? Mehr als 400.000 Zuschauer hat er mit seiner humorigen Zusammenfassung bislang schon auf YouTube erreicht. Darunter dürften sich auch ein paar Fans in China sein. Es ist allerdings schon verrückt. Star Wars erscheint auf den ersten Blick ein globaler Hype zu sein. In China allerdings kennt man das Franchise noch kaum. Das dürfte den neuen Rechteinhaber Disney allerdings freuen. So kann man in den kommenden Jahren noch einen riesigen Markt mit Star Wars erschließen.

[imdb]http://www.imdb.com/title/tt3697842[/imdb]

[hr]

Gerade im Angebot bei Amazon

Keine Produkte für "B01427MW3O" gefunden.

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...