Nummer 5 lebt wieder!

[dropcap]B[/dropcap]ei jungen Menschen dürfte der Film “Nummer 5 lebt!” aus dem Jahr 1986 keine großen Erinnerungen hervorufen. Für den Rest ist “Roboter Nummer 5” dagegen der Vorfahre von Wall-E. Nicht umsonst haben sich die Designer bei Disney und Pixar einige markante Details bei Nummer 5 für ihren Roboter ausgeliehen. Nun wollen Fans Roboter Nummer 5 mit LEGO wiederbeleben.

Johnny Five bei LEGO Ideas

Das Projekt Johnny Five ist diese Woche auf der Crowdfunding-Plattform von LEGO eines der beliebtesten Projekte. Innerhalb kürzester Zeit konnten sich schon mehr als 3000 Unterstützer für Nummer 5 finden. Insgesamt braucht es allerdings innerhalb eines Jahres insgesamt 10.000 Stimmen von Fans und Unterstützern. Erst dann schauen sich Mitarbeiter von LEGO den Vorschlag genauer an. Erschaffen wurde die LEGO-Varainte von User PepaQuin und sieht dem Original mehr als nur ähnlich. Wahrscheinlich werden sich 10.000 Unterstützer für das Projekt zusammenfinden. Dann wird die Machbarkeit geprüft. Am Ende müsste dann im Falle von Johnny Five noch die Originallizenz aus Hollywood erworben werden. Ein paar Stolpersteine liegen also noch vor Nummer 5, aber Kampfgeist hat der gute Roboter schon immer bewiesen.

Hier geht es zum Johnny Five Projekt bei LEGO Ideas

Update!

Dem Projekt fehlen aktuell nur noch wenige hundert Unterstützer. Das kostet euch keinen Cent, weil LEGO einfach nur ein Meinungsbild möchte. Mit eurer Stimme könntet ihr Nummer 5 also bald schon im Regal sehen.

Nummer 5 lebt!
63 Bewertungen
Nummer 5 lebt!
  • Splendid Film/WVG (31.03.2003)
  • DVD, Freigegeben ab 6 Jahren

Rob Vegas

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.