Jimmy Kimmel: Mean Tweets live vor Publikum

Die „Mean Tweets“ Rubrik in der US Late Night Show von Jimmy Kimmel ist immer ein sicherer Kandidat für einen viralen Hit auf YouTube. Bislang haben die Stars die gemeinen Tweets immer hinter der Bühne in die Kamera vorgelesen. Diese Woche ist es aber anders. Die Stars kommen live in die Show und geben die fiesen Tweets zum Besten.

Die Riege der Stars

Im Moment übertrumpfen sich die Late Night Shows in Amerika gegenseitig mit Superlativen, um Aufmerksamkeit für ihre Programme zu erzeugen. Jimmy Kimmel hat nun etliche Stars aus Hollywood live im Studio versammelt, welche vor Publikum die gemeinen Tweets vorlesen. Der Applaus ist den Stars sicher. Mit dabei: Jeff Bridges, Kristen Bell, Benedict Cumberbatch, Dwayne „The Rock“ Johnson, Bette Midler, Liam Neeson, Emily Blunt, Salma Hayek, Andrew Garfield, Jack Black, Halle Berry, Tobey Maguire, Naomi Watts und George Clooney.

Gerade im Angebot bei Amazon

Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD
2935 Bewertungen
Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD
  • Amazon Fire TV, jetzt 4K Ultra HD kompatibel. Genießen Sie mit Ihrem kompatiblen 4K UHD TV Filme und Serienepisoden in atemberaubender 4K...
  • Sie besitzen keinen 4K UHD-Fernseher? Kein Problem. Mit dem Amazon Fire TV können Sie Tausende Titel in HD mit bis zu 1080p streamen.
  • Tausende Filme und Serienepisoden von Amazon Video, Netflix, ZDF Mediathek und vielen mehr sowie Spiele, Musik und Apps.

Geschrieben von

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Richtig unfassbar wird es erst hier...