Swatch Sistem 51

Swatch Sistem 51
Swatch Sistem 51

Erst vor kurzem eröffnete Swatch einen eigenen Store am Hamburger Jungfernstieg und machte mich damit auf die neue Sistem 51 aufmerksam. Wieder einmal revolutioniert Nick Hayek damit die Uhrenwelt.

Smartwatch?

Auf die Smartwatch von Swatch muss man noch ein paar Monate warten. Man will hier nicht mit Apple zusammenarbeiten und Swatch gedenkt selbst einen Beitrag zu diesem Markt leisten zu können. Swatch-Chef Nick Hayek reagierte in einem Interview mit dem Handelsblatt auf jeden Fall sehr gelassen auf die Ankündigung von Apple.

Sistem 51

Bei Swatch geht man neue Wege und platziert derzeit die neue Sistem 51 am Markt. Auf den ersten Blick ein bekanntes Swatch-Design. Das Ziffernblatt ist modern gestaltet, die Uhr in verschiedenen Farben erhältlich, aber die eigentliche Innovation steckt viel tiefer im Werk. Diese Uhr wird komplett automatisch produziert. Nur eine einzige Schraube ist darin verbaut und 17 angemeldete Patente wohnen in der Sistem 51. Dabei besteht die ganze Uhr nur aus 51 Teilen und bietet eine Gangreserve von 90 Stunden. Ein mechanisches Werk wird hier auf einmal für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Für 130 Euro gibt es die Sistem51 zu haben.

Rückseite

Noch spannender ist allerdings die Rückseite der Sistem 51. Hier gewährt der Uhrenhersteller aus der Schweiz einen Einblick ins Werk. Das wird man vielleicht als Träger nicht so oft im Alltag bewundern, doch der Produktionsprozess dahinter ist bewundernswert. Eine vollautomatische Fertigung einer mechanischen Uhr. So eine Idee kann wirklich nur von Swatch kommen.

Swatch Sistem 51

[hr]

Gerade im Angebot bei Amazon

Bestseller Nr. 1
Swatch Sistem51 Irony Automatikuhr Sistem Arrow YIS403
  • Armband: Kunststoff
  • Schließe: Dornschließe
  • Gehäuse: Edelstahl

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...